Der Rumänienhilfe e.V. bedankt sich herzlich bei allen Spendern, Sponsoren und freiwilligen Mitarbeitern, die geholfen haben, diese Projekte zu realisieren.
Bitte helfen Sie uns weiterhin, wir freuen uns über jede Unterstützung!

Was haben wir schon mit viel Hilfe erreicht:

  • Versorgung armer Menschen und kinderreicher Familien mit allem, was zum Leben notwendig ist wie, Kleidung, Hausrat, Lebensmittel, Möbel
  • Ausstattung von mehreren Kinderheimen mit Kleidung, Betten, Spielzeug (ein Kinderheim hat so viel Spielzeug wie ein Kinderzimmer hier), Lebensmittel und Süßigkeiten jedes Jahr an Weihnachten und Ostern
  • Mehrere Schulen mit Schulbänken, Stühlen, Tafeln und Computern ausgestattet. Die Sachen kamen von verschiedenen Schulen in Augsburg, Friedberg und Königsbrunn. Isolierglasfenster haben wir von einer Fensterbaufirma in Augsburg bekommen.
  • Bau einer Kirche in Vaideiu 1998 bis 1999, das Geld zum Kauf eines Grundstücks und der Bau wurden von einer Freundin aus der Schweiz finanziert. Die Einrichtung, die Orgel und die Einrichtung eines Behandlungsraums für die Ärztin kamen aus Augsburg.
    Diese Kirche haben wir 2012 umgebaut, so daß sie jetzt in der Woche als Schule genutzt wird und das Gebäude mit einer Zentralheizung ausgerüstet. Die gesamte Einrichtung, der Kirche und der Schule, stammt aus Augsburg.
  • Einrichtung einer kommunalen Zahnarztpraxis in der Hauptgemeinde Ogra, zu der auch Vaideiu gehört
  • Ausstattung der kommunalen Arztpraxis in Ogra mit Möbeln, Wäsche, Ausrüstung, Medikamenten, Hilfsmitteln, einem Computer
  • Transport von zahlreiche Pflege- und Krankenhausbetten an die Krankenhäuser in Ludus, Kreiskrankenhaus von Targu-Mures, Krankenhäuser in Lugos, Braila, Suceava und auch in Bukarest, auch medizinische Geräte, Bettwäsche, Geschirr, Küchengeräte, Medikamente, Büromöbel, ein Dialysegerät, mehrere Ultraschaschallgeräte, Entbindungsstuhl, Rollstühle
  • Hilfe bei der Einrichtung des Krankenhauses in Viziru mit zahlreichen Transporten
  • Gesundheitszentren in Herghelia und Podis mit medizinischen Geräten, Trainingsgeräten, Bettwäsche, Arztkitteln, Kühlschränken, einer Eismaschine, Kochtöpfen und Möbeln ausgestattet
  • Rathaus und Sitzungssaal, Büro des Bürgermeisters in der Gemeinde Ogra möbliert
  • Veranlassung des Baus einer Brücke über den Mures in 2006
  • Ausstattung mit Computern für eine Einrichtung inhaftierter Menschen in Craiova
  • Behinderten-Initiative von George Uba mit zahllosen Rollstühlen, Rollatoren, Trainingsgeräten, Badeliftern ab 2012